Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Zürich (awp) - Das neue Unternehmen von SBB Cargo und Hupac, die SBB Cargo International, hat den Betrieb aufgenommen. Die SBB Cargo International sei spezialisiert auf kombinierten Verkehr und Ganzzüge und fahre seit Anfang Jahr auf der europäischen Nord-Süd-Achse durch die Schweiz, heisst es in einer Mitteilung am Montag.
Die Beteiligung von Hupac betrage 25% am neuen Unternehmen und sei gesellschaftsrechtlich finalisiert. Über die neue Gesellschaft solle die jahrzehntelange Partnerschaft der beiden Unternehmen weiter vertieft und genutzt werden, heisst es weiter. Das Angebot der neuen Gesellschaft richte sich dabei vornehmlich an Grosskunden, primär Operateure des kombinierten Verkehrs.
SBB Cargo International werde den Hauptsitz in Olten haben, der Umzug sei im Laufe des Frühjahrs 2011 geplant, ist dem Schreiben weiter zu entnehmen.
dl/ps

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

???source_awp???