Navigation

Sprunglinks

Hauptfunktionen

Swiss Prime Site platziert Wandelanleihe über 165,5 Mio CHF

Olten (awp) - Die Swiss Prime Site AG (SPS) hat die angekündigte Wandelanleihe über 165,53 Mio CHF mit Fälligkeit 2016 erfolgreich platziert. Falls die Mehrzuteilungsoption vollständig ausgeübt werde, könne der Betrag bis 190,35 Mio CHF steigen, teilte die SPS am Dienstag mit. Die Wandelanleihe ist in Namenaktien aus bedingtem Kapital der Swiss Prime Site wandelbar.
Die Anleihe sei als 5-jährige klassische Wandelanleihe strukturiert und weise einen Coupon von 1,875% auf, heisst es weiter. Der Wandelpreis betrage 83,97 CHF pro Aktie, was einer Wandelprämie von 15% entspreche. Die Ausgabe- und Rückzahlungspreise betrügen 100%.
Die Emittentin hat das Recht, die Wandelanleihe frühestens nach drei Jahren und 21 Kalendertagen ab dem Liberierungsdatum zu kündigen, sofern der Schlusskurs der Aktien an mindestens 20 von 30 aufeinanderfolgenden Handelstagen mindestens 130% des Wandelpreises beträgt, oder aber jederzeit nach dem Liberierungsdatum, falls weniger als 15% der Wandelanleihe ausstehend sind. Die Wandelanleihen haben einen Nominalwert von 5'000 CHF und sind ab dem 2. August 2011 bis zum 7. Juni 2016 in Aktien wandelbar.
Der Erlös werde für die Refinanzierung der ausstehenden 175 Mio CHF Festzinsanleihe zu einem Zins von 4,25% und mit der Fälligkeit 5. Juli 2011, welche von der übernommenen Jelmoli begeben wurde, verwendet. Zudem sollen "allgemeine Unternehmenszwecke" finanziert werden.
Das Liberierungsdatum der Wandelanleihe ist laut Mitteilung voraussichtlich "am oder um den 21. Juni 2011". Es werde ein Gesuch für die provisorische Zulassung zum Handel der Wandelanleihe an der SIX Swiss Exchange ab 16. Juni 2011 gestellt.
tp/mk

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.