Navigation

Sprunglinks

Hauptfunktionen

ThyssenKrupp-Aufsichtsrat bestellt neuen Finanzchef

ESSEN (awp international) - Der scheidende Telekom-Vorstand Guido Kerkhoff soll bereits Anfang kommenden Monats neuer Finanzchef beim grössten deutschen Stahlkonzern ThyssenKrupp werden. Der Aufsichtsrat habe der Bestellung des 43-jährigen Managers zum 1. April zugestimmt, teilte ThyssenKrupp am Freitag in Essen mit. Kerkhoff soll Alan Hippe ersetzen, der auf eigenen Wunsch Ende März ausscheidet und zum Schweizer Pharmakonzern Roche wechselt. Der neue Finanzchef sei für die Dauer von fünf Jahren bestellt worden, hiess es.
uta/DP/tw

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.