Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Paris (awp international) - Gegen die Grossbank UBS ist in Frankreich eine Vorunteruntersuchung wegen Verdachts auf Beihilfe zu Steuerhinterziehung eröffnet worden. Die mit der Bankenaufsicht beauftragte Behörde Autorité de Contrôle Prudentiel bzw. der Service Nationale de Douane Judiciaire hätten die Untersuchungen Anfang März eingeleitet, wie die Nachrichtenagentur AFP unter Berufung auf Justizkreise schreibt. Ursprung der Untersuchung sei ein anonymes Schreiben über gewisse Geschäftspraktiken der UBS.
Die UBS habe jegliche Anschuldigungen über Beihilfe zur Steuerhinterziehung zurück gewiesen. Mögliche rechtliche Schritte kommentiere man nicht, hiess es weiter.
jq/rt/ra

Neuer Inhalt

Horizontal Line


swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










???source_awp???