Navigation

ÜBERSICHT SCHWEIZ/Börsenrelevante Informationen

Dieser Inhalt wurde am 30. April 2010 - 08:45 publiziert

Zürich (awp) - Nachfolgend eine Zusammenstellung der wichtigsten Informationen für den laufenden Börsentag (Morgen):
UNTERNEHMENSNACHRICHTEN
- Credit Suisse ernennt David Mathers per Oktober zum CFO
- UBS unterzeichnet Vereinbarung zur Übernahme von Link Investimentos
- Swisscom/Fastweb Q1: Reingewinn 3,9 Mio EUR (+70%) - Ausblick bestätigt
- Baloise verlängert Rückkauf eigener Namenaktien um ein Jahr
- Forbo/UBS platziert 172'000 Aktien zu 438 bis 457 CHF - Verkäufer Artemis
- Sarasin: Thomas A. Müller wird per 1. Mai neuer Finanzchef
- Siegfried emittiert Pflichtwandelanleihe im Umfang von 80 Mio CHF
- Flughafen Zürich überprüft Strukturen - Reduktion um 60 Stellen
- Züblin 2009/10: Mietertrag 103 Mio CHF (VJ 123 Mio)
Operatives Ergebnis stabil - Leerstand 11%
- Züblin Immobilière France 2009/2010: Umsatz -6% auf 26,2 Mio EUR
- Schindler schafft neue Organisationseinheit "Field Quality and Excellence"
- CKW: Geschäftleitungsmitglied Weissenfluh geht - Nachfolge noch offen
- u-blox liefert für Fahrzeuge geeignete GPS-Chip an Automobilkonzerne
- ENR Russia Invest 2009: Reingewinn von 9,72 Mio CHF (VJ Verlust -22,8 Mio)
- Norinvest 2009 mit höherem Verlust
- Publigroupe: Bundesverwaltungsgericht bestätigt Weko-Busse von 2,5 Mio CHF
- International Minerals meldet in Q3 Silberproduktion von 2,33 Mio Unzen
- CI Com 2009: Verlust von 0,60 Mio CHF (VJ Verlust 0,25 Mio)
- USI Holdings 2009: Verlust von 3,0 Mio CHF (VJ Verlust 5,4 Mio)
-
BETEILIGUNGSMELDUNGEN
- Temenos/Andreas Andreades baut Anteil auf <3% ab
- Orior/Capital Group meldet Anteil von 3,8819%
- Siegfried/Tochter Sigamed hält noch 4,1%, Tweedy Browne baut auf 12,93% aus
- Absolute Invest hält 11,9% eigene Aktien
- AFG/UBS Fund Management meldet nach Einführung Einheitsaktie 3,87%
- Bellevue/Martin Bisang (CEO) meldet Anteil von 20,0857%
-
PRESSE FREITAG
- keine relevanten Nachrichten
ANSTEHENDE INFORMATIONEN VON UNTERNEHMEN
Freitag:
- Global Natural Resources: Ergebnis 2009 (nachbörslich)
- GV: Credit Suisse, Geberit, Acino, Looser, mondoBIOTECH, Swissquote, VP-Bank,
Zwahlen et Mayr
Montag:
- Keine Termine
Dienstag:
- UBS: Ergebnis Q1, Webcast
- Holcim: Ergebnis Q1
- Luzerner Kantonalbank: Ergebnis Q1
- Swiss Life: Business Update Q1
- GV: Actelion, Banque Cantonale de Genève, Kudelski, Panalpina Welttransport,
Quadrant, Valartis, Von Roll
WICHTIGE ANSTEHENDE WIRTSCHAFTSNACHRICHTEN
- SNB: GV (10.00 Uhr)
- EU/Eurostat, Arbeitsmarktdaten März (11:00)
- EU/Eurostat, Verbraucherpreise Eurozone April (11:00)
- CH/KOF: Konjunkturbarometer April (11:30)
- US/Arbeitskostenindex 1Q (14:30)
- US/BIP 1Q (1. Veröffentlichung) (14:30)
- US/Index Einkaufsmanager Chicago April (15:45)
- US/Index der Verbraucherstimmung der Universität Michigan (15:55)
- CH/KOF: Beschäftigungsindikator (Montag)
-
WIRTSCHAFTSDATEN
-
SONSTIGES
- Nächster Eurex-Verfall: 21.05.
- OC Oerlikon: Bezugsrechtshandel (25.5.-1.6.); 1. Handelstag neue Aktien (9.6.)
- ex-Dividende: Basler KB (3,30 CHF HEUTE); Coltene (3,10 CHF per HEUTE);
Conzzeta (30 CHF per HEUTE) Dätwyler (1,20 CHF per HEUTE);
EFG (0,10 CHF per HEUTE); SGKB (20 CHF per HEUTE);
Banque Cantonale du Jura (1,54 CHF per 3.5.); BCV (21,00 CHF per 3.5.);
Walliser KB (19,00 CHF per 3.5.); Intershop (20 CHF per 3.5.);
Bachem (3,00 CHF per 4.5.); Banque Privée E. Rothschild (900 CHF per 4.5.);
(Credit Suisse 2,00 CHF per 4.5.); Geberit (6,40 CHF per 4.5.);
SNB (15 CHF per 4.5.); Swissquote (0,60 CHF per 4.5.); ZGKB (175 CHF per 4.5.);
Zwahlen & Mayr (7,00 CHF per 4.5.)
BÖRSENINDIZES
- SMI vorbörslich: -0,06% auf 6'661,89 Punkte (08.25 Uhr)
- SMI (Donnerstag): +1,36% auf 6'665,84 Punkte
- SLI (Donnerstag): +1,30% auf 1'027,68 Punkte
- SPI (Donnerstag): +1,17% auf 5'896,86 Punkte
- Dow Jones (Donnerstag): +1,10% auf 11'167 Punkte
- Nasdaq Comp (Donnerstag): +1,63% auf 2'512 Punkte
- Dax (Donnerstag): +1,00% auf 6'144,91 Punkte
- Nikkei 225 (Freitag): % auf 10' Punkte
STIMMUNG
- Vorgaben deuten auf wenig veränderte Eröffnung hin
-
dr/uh

Diesen Artikel teilen

Passwort ändern

Soll das Profil wirklich gelöscht werden?