Navigation

US-Versicherungsriese AIG schafft wieder Gewinn

Dieser Inhalt wurde am 06. November 2009 - 13:50 publiziert

NEW YORK (awp international) - Der massiv vom Staat gestützte US-Versicherungsriese AIG hat es im vergangenen Vierteljahr wieder deutlich in die schwarzen Zahlen geschafft. Der Gewinn belief sich im dritten Quartal auf 455 Millionen US-Dollar, wie AIG am Freitag mitteilte.
Es war der zweite Gewinn in Folge. Im Vorjahresquartal hatte es einen monumentalen Verlust von fast 24,5 Milliarden Dollar gegeben. AIG war vor einem Jahr beinahe unter der Last der Finanzkrise zusammengebrochen und praktisch in letzter Minute von der US-Notenbank gerettet worden./so/DP/stw

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Webseite importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@swissinfo.ch

Diesen Artikel teilen

Passwort ändern

Soll das Profil wirklich gelöscht werden?