Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

WERDOHL (awp international) - Der Verkehrstechnikkonzern Vossloh sieht sich nach dem Rekordjahr 2010 auf Kurs zu seinen mittelfristigen Zielen. Demnach soll der Umsatz 2012 auf rund 1,5 Milliarden Euro steigen. Beim Gewinn vor Zinsen und Steuern (EBIT) rechnet der Konzern im kommenden Jahr weiter mit mehr als 170 Millionen Euro. Im vergangenen Jahr sei der Erlös unter anderem wegen Zukäufen um 15 Prozent auf 1,35 Milliarden Euro gestiegen, teilte das Unternehmen am Donnerstag in Werdohl mit. Vor Zinsen und Steuern verdiente Vossloh 152,1 Millionen Euro nach 137,9 Millionen Euro im Jahr 2009. Damit lag Vossloh im Rahmen der von dpa-AFX befragten Experten./zb/wiz

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

???source_awp???