Navigation

Sprunglinks

Hauptfunktionen

Ausländerstatistik Zuwanderung ist auch 2016 zurückgegangen

Die Einwanderung von Ausländerinnen und Ausländern ist seit drei Jahren rückläufig. 2016 war der Wanderungssaldo mehr als 15% tiefer als 2015 und betrug 60'262 Menschen. 2016 wanderten insgesamt 143'100 Ausländerinnen und Ausländer in die Schweiz ein, was einer Abnahme gegenüber der Vorjahresperiode von knapp 5% entspricht, wie das Staatssekretariat für Migration (SEM) mitteilt. Gleichzeitig hat die Auswanderung um 5,6% auf 77'590 Personen zugenommen.

Video Migration

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

swissinfo.ch und SRF (Sendung 10vor10)

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

×