Navigation

Sprunglinks

Hauptfunktionen

Geschäft mit Kinderwunsch Kinder aus Sri Lanka zur Adoption verkauft

In den 1980er-Jahren sind Kinder aus Sri Lanka gestohlen, verkauft und an Adoptiveltern in der Schweiz weitervermittelt worden. Schweizer Behörden haben solche Adoptionen zeitweise suspendiert, aber nicht gestoppt. Das zeigen Recherchen des Westschweizer Fernsehens RTS.

Video Adoptionen

Junge Frau mit Wurzeln in Sri Lanka sucht ihre Mutter

swissinfo.ch. und SRF (Tagesschau vom 26.11.2017)

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

×