Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

NORWALK (awp international) - Der Drucker- und Kopiererspezialist Xerox hat die 6,4 Milliarden Dollar schwere Übernahme der Software-Firma Affiliated Computer Services (ACS ) abgeschlossen. Der Konzern steige damit zum weltgrössten Anbieter bei der Dokumentenverwaltung auf, teilte Xerox am Montag in Norwalk (US-Bundesstaat Connecticut) mit.
Xerox hatte die Übernahme im September vergangenen Jahres bekanntgegeben. Der Konzern folgt damit dem Beispiel seiner grossen Wettbewerber, die mit Service-Angeboten für ein stabiles Geschäft auch in der Wirtschaftskrise sorgten. Mitte Januar hatten die EU-Wettbewerbshüter grünes Licht für die Übernahme gegeben./das/DP/fn

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

???source_awp???