Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

NORWALK (awp international) - Der Drucker- und Kopiererspezialist Xerox hat die 6,4 Milliarden Dollar schwere Übernahme der Software-Firma Affiliated Computer Services (ACS ) abgeschlossen. Der Konzern steige damit zum weltgrössten Anbieter bei der Dokumentenverwaltung auf, teilte Xerox am Montag in Norwalk (US-Bundesstaat Connecticut) mit.
Xerox hatte die Übernahme im September vergangenen Jahres bekanntgegeben. Der Konzern folgt damit dem Beispiel seiner grossen Wettbewerber, die mit Service-Angeboten für ein stabiles Geschäft auch in der Wirtschaftskrise sorgten. Mitte Januar hatten die EU-Wettbewerbshüter grünes Licht für die Übernahme gegeben./das/DP/fn

Neuer Inhalt

Horizontal Line


swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










???source_awp???