Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

MÜNCHEN (awp international) - Die Allianz sieht ihre Garantien in der Lebensversicherung trotz allgemein niedriger Zinsen und schwankender Aktienkurse nicht in Gefahr. Die Allianz könne "auch unter den jetzt herrschenden Zinsbedingungen" ihre Garantien "auf lange Sicht erfüllen", sagte Allianz-Chef Michael Diekmann am Donnerstag bei der Bilanzvorlage in München. Die Lebens- und Rentenversicherungen hätten in der Krise "ihre Bestätigung erfahren" und hätten daher eine Zukunft.
Für die nahe Zukunft stellt sich die Allianz auf anhaltend geringere Anlageergebnisse ein. Die Kapitalmarktrenditen dürften nach Diekmanns Einschätzung zwar leicht steigen. An den Aktienmärkten sei die erwartete Erholung allerdings bereits weitgehend in den Kursen enthalten. "Hier sehen wir nur ein geringes Aufwärtspotenzial", sagte Diekmann. Dabei dürften die Kurse stärker schwanken./stw/zb

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

???source_awp???