Navigation

Castle Private Equity Q3: Gewinn von 24,9 Mio USD (VJ -54,3 Mio)

Dieser Inhalt wurde am 12. November 2009 - 19:50 publiziert

Pfäffikon (awp) - Die Beteiligungsgesellschaft Castle Private Equity weist für das dritte Quartal 2009 einen Gewinn von 24,9 Mio USD aus, nach einem Verlust von 54,3 Mio USD in der entsprechenden Vorjahresperiode. Der aus Beteiligungen erwirtschaftete Überschuss belief sich insgesamt auf 30,1 Mio USD, im Vorjahr resultierte noch ein Fehlbetrag von 46,9 Mio USD, wie das Unternehmen am Donnerstagabend mitteilte. Die operativen Kosten beliefen sich auf 4,7 (6,8) Mio USD.
In den ersten neun Monaten 2009 schreibt Castle Private Equity weiter einem Verlust von 19,6 Mio CHF; dieser fällt jedoch deutlich kleiner aus auf die 41,4 Mio USD aus dem Jahr zuvor.
Der innere Wert der Aktie stieg im dritten Quartal um 5,4% auf 11,32 USD; in den ersten neun Monaten betrug die Performance +10,74%
ra

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Webseite importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@swissinfo.ch

Diesen Artikel teilen

Passwort ändern

Soll das Profil wirklich gelöscht werden?