Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Bern (awp/sda) - Bundesrätin Doris Leuthard hat Manuel Trunz zum neuen persönlichen Mitarbeiter ernannt. Trunz, der bislang als wissenschaftlicher Mitarbeiter der CVP arbeitete, löst Daniel Büchel ab, der Anfang April die Stelle eines Vizedirektors des Bundesamts für Energie antritt.
Der 28-jährige Manuel Trunz studierte an der Universität St. Gallen internationale Beziehungen. Er betreute im Generalsekretariat der CVP seit 1. März 2009 Wirtschafts-, Finanz- und Bildungsfragen, wie Leuthards Departement für Umwelt, Verkehr, Energie und Kommunikation (UVEK) am Donnerstag mitteilte.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

???source_awp???