Navigation

Sprunglinks

Hauptfunktionen

Deutsche Börse verdient 2010 anderthalb mal so viel wie NYSE Euronext

NEW YORK/FRANKFURT (awp international) - Die Deutsche Börse hat im abgelaufenen Jahr gut anderthalbmal so viel verdient wie ihr Fusionspartner NYSE Euronext . Unter dem Strich stand bei der Deutschen Börse ein Überschuss von 861 Millionen US-Dollar (rund 638 Mio Euro), wie aus einer Veröffentlichung beider Unternehmen zum geplanten Zusammenschluss vom Dienstag hervorgeht. Die NYSE Euronext kam auf 548 Millionen Dollar.
Beim Spartenumsatz erreichte die Deutsche Börse 2,9 Milliarden Dollar, während die NYSE auf 2,5 Milliarden Dollar kam. Der operative Gewinn bei den Deutschen war mit 1,35 Milliarden Dollar ebenfalls gut anderthalb mal so hoch wie bei den US-Amerikanern./stw/he

Neuer Inhalt

Horizontal Line


Umfrage zu SWI swissinfo.ch

Online-Umfrage ausfüllen: Tastatur und eintippen close-up

Zersiedelung: Wie stimmen Sie ab?

Meinungsumfrage

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.