Navigation

Trotz Rekordzahlen: Kritik an Swisstransplant

2015 ist die Zahl der Organspender in der Schweiz auf ein neues Rekordhoch gestiegen. Und dennoch nimmt die Zahl der Patienten nicht ab, die sterben, während sie auf ein Organ warten. Jetzt kritisiert der renommierte Herzchirurg Thierry Carrel, die Organspende-Stiftung Swisstransplant sei ineffizient.

Dieser Inhalt wurde am 06. Januar 2016 - 08:08 publiziert
SRF und swissinfo.ch (Tagesschau vom 5. Januar 2016)
Externer Inhalt


Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Webseite importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@swissinfo.ch

Diesen Artikel teilen