Navigation

Sprunglinks

Hauptfunktionen

Jubeljahr 2005 in Bern Mehr Verkäufe dank Einstein?

Aus Anlass des 100-Jahr-Jubiläums der Speziellen Relativitätstheorie ehrte das Historische Museum Bern 2005 den Physiker mit einer Sonderausstellung. Einstein lebte in Bern, als er diese bahnbrechende Theorie entdeckte.

Auf einem Bummel durch die Stadt war es damals unmöglich, Albert Einstein zu entkommen. Zahlreiche Geschäfte versuchten, auf den Einstein-Zug aufzuspringen. Die überaus erfolgreiche Ausstellung wurde daraufhin zum heutigen Einstein Museum umgewandelt.

(Bilder: Christoph Balsiger)


Neuer Inhalt

Horizontal Line


Externer Inhalt

Warum fehlt die weibliche Kunst in den Schweizer Museen?

SWI plus Banner

  • Relevante Meldungen kompakt aufbereitet
  • Fragen und Antworten für die Fünfte Schweiz
  • Diskutieren, mitreden und vernetzen

Mit einem Klick ein Plus für Sie!


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.