Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Weinfelden TG (awp/sda) - Der deutsche Detailhändler Lidl eröffnet in einem Monat seine ersten Filialen im Kanton Tessin. Am 26. Mai werden die neuen Niederlassungen in Sant'Antonino, Biasca, Gravesano und Arbedo-Castione in Betrieb genommen.
Wie Lidl Schweiz am Dienstag mitteilte, entstehen an jedem Standort 15 bis 20 neue Arbeitsplätze. Die Filialen werden vom Warenverteilzentrum in Weinfelden beliefert.
Lidl ist in der Schweiz seit März 2009 präsent. Heute existieren 65 Filialen, in denen rund 1'500 Angestellte beschäftigt sind.
Lidl-Konkurrent Aldi bietet seine Produkte bereits seit September 2008 in mehreren Filialen im Tessin an. In der ganzen Schweiz beschäftigt das Unternehmen über 2'000 Angestellte in 136 Niederlassungen.
mk

Neuer Inhalt

Horizontal Line


swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










???source_awp???