Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

BRÜSSEL (awp international) - Die Unruhen in Ägypten werden nach Einschätzung der EU-Kommission Europas Ölversorgung nicht gefährden. EU-Energiekommissar Günther Oettinger zerstreute am Montag die Sorge an den Märkten über den Ölpreis und Öllieferungen. "Ägypten ist für die Ölmärkte eine überschaubare Grösse. Die sichere Ölproduktion und Ölzufuhr für Europa wird dadurch nicht gefährdet", sagte Oettinger in Brüssel. Das könnte sich nur dann ändern, wenn die Unruhen auf weitere ölproduzierende Länder übergreifen würden. Dies hoffe und erwarte er aber nicht, sagte der Kommissar./mt/DP/jha

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

???source_awp???