Navigation

Ein Frauenticket soll es richten

Nur gerade sieben Bundesrätinnen hatte die Schweiz bis heute, bei insgesamt 117 Mitgliedern der Landesregierung seit der Gründung des Bundesstaats. Mit Ausnahme von Elisabeth Kopp und Eveline Widmer-Schlumpf hat das Parlament nur dann Frauen gewählt, wenn kein Mann auf dem Ticket stand.

Dieser Inhalt wurde am 22. September 2017 - 08:15 publiziert
swissinfo.ch/sb und SRF (10vor10 vom 21.09.2017)
Externer Inhalt


Artikel in dieser Story

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Webseite importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@swissinfo.ch

Diesen Artikel teilen

Diskutieren Sie mit!

Mit einem SWI-Account erhalten Sie die Möglichkeit, Kommentare auf unserer Webseite sowie in der SWI plus App zu erfassen.

Login oder registrieren Sie sich hier.