Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

LISSABON (awp international) - Portugal hat am Mittwoch in einem schwierigem Umfeld erfolgreich Staatsanleihen platziert. Insgesamt hat das Land 1,039 Milliarden Euro am Markt untergebracht, teilte die portugiesische Schuldenagentur (IGCP) am Mittwoch in Lissabon mit. Der Markt verlangte jedoch höhere Zinsen als zuletzt.
Portugal platzierte eine Anleihe mit einer Laufzeit bis April 2021 mit einem Volumen von 378 Millionen Euro. Die Rendite stieg im Vergleich zum August von 5,312 Prozent auf 5,973 Prozent. Die Emission war 2,6-fach überzeichnet. Zudem wurde eine Anleihe mit einer Laufzeit bis zum September 2013 mit einem Volumen von 661 Millionen Euro platziert. Die Rendite kletterte von 3,597 Prozent im Juni auf 4,086 Prozent.
Nach Einschätzung der UniCredit sind die Auktionsergebnisse zwar nicht beeindruckend, aber angesichts des schwierigem Umfeld zufriedenstellend. Am Sekundärmarkt ist die Rendite für portugiesische Staatsanleihen am Mittwoch auf 5,792 Prozent geklettert, nach 5,722 Prozent am Vortag. Der Risikoaufschlag zu deutschen Bundesanleihen erreichte damit einen Rekordstand. Deutsche zehnjährige Staatsanleihen rentierten lediglich mit 2,249 Prozent. Vor allem die Diskussion um den möglicherweise unzureichenden Bankenstresstest in Europa hatte die Anleihenkurse in Portugal, Irland und Griechenland zuletzt weiter nach oben getrieben.
Das Wirtschaftswachstum Portugals schwächte sich im zweiten Quartal laut einer zweiten Schätzung von 1,1 Prozent im Vorquartal auf 0,3 Prozent ab. Allerdings war in der Erstschätzung lediglich ein Wachstum von 0,2 Prozent ermittelt worden./jsl/bgf

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










Umfrage zu SWI swissinfo.ch

Online-Umfrage ausfüllen: Tastatur und eintippen close-up

Liebe Auslandschweizer, sagen Sie uns Ihre Meinung.

Meinungsumfrage

???source_awp???