Navigation

ThyssenKrupp und Abu Dhabi MAR Group planen Partnerschaft

Dieser Inhalt wurde am 15. Oktober 2009 - 14:10 publiziert

ABU DHABI (awp international) - Der Stahlkonzern ThyssenKrupp will im Schiffbau künftig mit der Abu Dhabi MAR Group zusammenarbeiten. Dies teilte die Abu Dhabi MAR Group am Donnerstag mit. Dazu soll ein Gemeinschaftsunternehmen mit dem Namen Blohm + Voss Naval für den Marine-Schiffbau (Überwasser) gegründet werden, an dem beide Seiten je zur Hälfte beteiligt sind. Im Megayachten-Geschäft und weiteren Zweigen sollen die Araber die Mehrheit halten./stw/sk

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Webseite importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@swissinfo.ch

Diesen Artikel teilen

Passwort ändern

Soll das Profil wirklich gelöscht werden?