Navigation

Sprunglinks

Hauptfunktionen

Sexuelle Übergriffe an Silvester Köln-Täter in der Schweiz gefasst

In der Schweiz ist der mutmassliche Haupttäter der Kölner Silvesternacht festgenommen worden, kurz nachdem er in Konstanz einen Laden überfallen hatte. Der 19-jährige Marokkaner sitzt nun in Kreuzlingen in Auslieferungshaft. In Deutschland erwartet ihn ein Prozess wegen der Geschehnisse in der Silvesternacht 2015/16: Damals haben junge Männer am Kölner Hauptbahnhof Hunderte Frauen massiv sexuell belästigt und bestohlen.

Haupttäter Kölner Silvesternacht

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

SRF und swissinfo.ch (Tagesschau vom 28.04.2016)

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

×