Navigation

Sprunglinks

Hauptfunktionen

Am Nachmittag probten die Jungen des katholischen eritreischen Chors unermüdlich und voller Begeisterung – stundenlanges Singen und Beten. Vor dem Auftritt am Abend zogen sie ihre traditionellen Gewänder an und polierten ihre Instrumente, ohne jedoch zu übertreiben. Am Sonntag dann traten sie während der ökumenischen Messe ein weiteres Mal auf – zusammen mit Pater Antonio und Pater Mussie Zerai. 

(Ester Unterfinger und Stefania Summermatter)

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.