Navigation

Sprunglinks

Hauptfunktionen

Nasdaq OMX bietet 42,50 Dollar für Nyse Euronext

NEW YORK (awp international) - Der New Yorker Börsenbetreiber Nasdaq OMX will die Deutsche Börse mit einem höheren Gebot für NYSE Euronext aus dem Übernahme-Rennen werfen. Mit 42,50 Dollar je Aktie liege die gemeinsam mit der Intercontinental Exchange (ICE) vorgelegte Offerte um 19 Prozent über dem der Deutschen, teilte Nasdaq OMX am Freitag in New York mit. Insgesamt bewertet das Angebot die Nyse Euronext mit 11,3 Milliarden Dollar. Nyse-Aktionäre bekämen 14,24 in bar und 0,4069 Nasdaq-Aktien sowie 0,1436 Papiere ICE-Papiere. Im Falle der Annahme erhielt ICE das Futures-Geschäft, die Nasdaq den Rest, einschliesslich des Europageschäfts. Im Februar hatten die Deutsche Börse und Nyse Euronext einen historischen Schulterschluss angekündigt. Dabei erhalten ihre Aktionäre 60 Prozent des Anteile des fusionierten Unternehmens, den Rest die Eigentümer der Nyse./fn/wiz

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.