Navigation

POLITIK/Cameron ist neuer Premierminister von Grossbritannien

Dieser Inhalt wurde am 11. Mai 2010 - 21:39 publiziert

LONDON (awp international) - Der Chef der Konservativen, David Cameron, ist neuer Premierminister von Grossbritannien. Er akzeptierte am Dienstagabend in London die Einladung der Queen, eine neue Regierung zu bilden./reu/DP/he

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Webseite importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@swissinfo.ch

Diesen Artikel teilen

Passwort ändern

Soll das Profil wirklich gelöscht werden?