Navigation

Sanofi-Aventis klärt Patentstreit in den USA

Dieser Inhalt wurde am 01. April 2010 - 07:50 publiziert

PARIS (awp international) - Der Pharmakonzern Sanofi-Aventis hat einen Patentstreit mit mehreren Generika-Herstellern in den USA geklärt. Diese hätten sich dazu verpflichtet, den Verkauf des Krebsmittels Eloxatin (oxaliplatin) am 30. Juni einzustellen und erst am 9. August 2012 wieder zu vermarkten, teilte das im EuroSTOXX 50 notierte Unternehmen am Donnerstagabend in Paris mit. Weitere Details nannte es nicht. Der Konzern hat zuvor bereits Niederlagen vor Gericht einstecken müssen, diese Entscheidungen aber angefochten. Die Vereinbarung muss noch von Behörden und Ministerien in den USA geprüft werden./nl/stw/wiz

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Webseite importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@swissinfo.ch

Diesen Artikel teilen

Passwort ändern

Soll das Profil wirklich gelöscht werden?