Navigation

TAGESVORSCHAU INTERNATIONAL

Dieser Inhalt wurde am 17. November 2009 - 06:40 publiziert

FRANKFURT (awp international) - Wirtschafts- und Finanztermine am Dienstag, den 17. November 2009:
Alle Angaben wurden mit grösster Sorgfalt recherchiert. Dennoch übernimmt die dpa-AFX Wirtschaftsnachrichten GmbH keine Haftung für die Richtigkeit. Alle Zeitangaben erfolgen in MEZ.
bw
TERMINE MIT ZEITANGABE

07:30 D: GPC Biotech Q3-Zahlen
07:30 NL: Fortis Trading Update Q3
08:00 GB: British Land Halbjahreszahlen
08:00 GB: Burberry Group Halbjahreszahlen
08:00 GB: Easyjet Jahreszahlen
08:00 D: Helaba Q3-Zahlen
09:30 D: Zentralverband des Deutschen Handwerks Pk zum Konjunkturbericht
10:00 D: Kabel Deutschland GmbH Halbjahreszahlen
10:30 GB: Verbraucherpreise 10/09
11:00 EU: Handelsbilanz 09/09
14:30 USA: Erzeugerpreise 10/09
15:00 USA: Kapitalmarktzuflüsse 09/09
15:15 USA: Kapazitätsauslastung 10/09
15:15 USA: Industrieproduktion 10/09
18:00 D: ZEW Vorstellung Jahresgutach-
ten 2009/10, Mannheim
19:00 USA: NAHB Wohungsmarktindex 11/09

TERMINE OHNE GENAUE ZEITANGABE

D: WMF Q3-Zahlen
USA: Home Depot Q3-Zahlen
USA: Autodesk Q3-Zahlen
USA: Target Q3-Zahlen

SONSTIGE TERMINE:

D: 12. Euro Finance Week (bis 20.11.2009), Frankfurt
D: Konferenz der 12. Euro Finance Week zum Thema
"Finanzstandort Deutschland - Lehren und Konsequenzen aus der
Finanzkrise" (bis 17.11.2009), Frankfurt
D: 13. Tourismusgipfel des Bundesverbandes der Deutschen
Tourismuswirtschaft (bis 17.11.2009), Berlin
17:00 D: Tumpel-Gugerell zu "Zehn Jahre Euro", Hamburg
18:00 D: Preisverleihung European Banker of the Year 2008 an den
luxemburgischen Premierminister und Vorsitzenden der Europagruppe,
Jean-Claude Juncker, Frankfurt
VAE: Airshow Dubai (bis 19.11.09)
CZ: Feiertag, Börse geschlossen

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Webseite importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@swissinfo.ch

Diesen Artikel teilen

Passwort ändern

Soll das Profil wirklich gelöscht werden?