Navigation

Sprunglinks

Hauptfunktionen

Flugshow-Training in Holland Jet der Patrouille Suisse abgestürzt

Beim Training für eine Flugshow in den Niederlanden ist ein Tiger-Flugzeug der Patrouille Suisse mit einem anderen Flugzeug zusammengestossen und abgestürzt. Der Pilot konnte sich mit dem Schleudersitz retten und landete in einem Glashaus. Er erlitt leichte Verletzungen. Die Unglücksursache ist noch nicht bekannt. 

Absturz

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Patrouille Suisse wurde 1964 gegründet. Sie ist die offizielle Jet-Kunstflugstaffel der Schweizer Luftwaffe und gilt als Visitenkarte der Schweizer Armee im In- und Ausland. Ihre Aufgabe ist es, die Leistungsfähigkeit, die Präzision und die Einsatzbereitschaft der Schweizer Luftwaffe zu demonstrieren. Sie soll einen Einblick in die Faszination des Formationsfluges geben und die Jugend für Berufe rund um die Aviatik motivieren.


swissinfo.ch und SRF (Tagesschau vom 09.06.2016)

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

×