Navigation

Sprunglinks

Hauptfunktionen

Vermisster Knabe ist wohlauf Spannungsfeld Internet

Der seit mehr als einer Woche vermisste 12-jährige Knabe Paul aus Gunzgen, Kanton Solothurn, ist in der Nacht auf Sonntag in der deutschen Stadt Düsseldorf in einer Wohnung wohlbehalten aufgefunden worden. Der 35-jährige Wohnungsbesitzer wurde festgenommen. Die beiden kannten sich aus einem Internetspiel.

Der Fall zeigt laut der zuständigen Kriminalpolizei exemplarisch die Gefahr des Internets. Auch bei harmlosen Kinderspielen seien nicht nur harmlose Spieler unterwegs. 

Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

swissinfo.ch und SRF (Tagesschau vom 26.062016)

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

×