Navigation

Sprunglinks

Hauptfunktionen

Die Fünfte Schweiz in Zahlen Auswanderungstrend der Schweizer hält an

Auch im Jahr 2019 stieg die Zahl der Auslandschweizerinnen und Auslandschweizer. Mehr als jede zehnte Schweizer Person lebt im Ausland. Nahezu zwei Drittel von ihnen leben in europäischen Ländern, hauptsächlich in Frankreich.

Das Bundesamt für Statistik (BFS) hat die neusten Zahlen über die Fünfte Schweizexterner Link publiziert. Diese bestätigen den Trend der letzten Jahre: Immer mehr Schweizerinnen und Schweizer – in allen Altersklassen – leben im Ausland.

2019 waren 770'900 Schweizerinnen und Schweizer bei einer Vertretung der Schweiz im Ausland angemeldet, was gegenüber 2018 einem Anstieg von 1,4% entspricht. Einzig auf dem afrikanischen Kontinent schrumpfte die Schweizer Community.

Grafik
(Kai Reusser / swissinfo.ch)

Europa bleibt Ziel Nummer Eins

63% der Auslandschweizerinnen und Auslandschweizer leben in einem europäischen Land. Frankreich bleibt mit 199'800 Schweizerinnen und Schweizern das beliebteste Land, gefolgt von Deutschland (92'200) und Italien (49'800).

Mehr Frauen als Männer wandern aus der Schweiz in ein europäisches Land aus – mit Ausnahme von Osteuropa, dem Balkan und den baltischen Staaten, wo der Schweizer Männeranteil höher ist als derjenige der Schweizer Frauen.

Ausserhalb Europas sind die Vereinigten Staaten, Kanada, Australien und Israel besonders beliebt. Am stärksten gewachsen ist die Auswanderung von Schweizern und Schweizerinnen nach Israel (3,3%).

Auch Auslandschweizer werden älter

Ende 2019 waren über ein Fünftel der Auslandschweizerinnen und Auslandschweizer unter 18 Jahre alt. Ebenfalls über einen Fünftel machen die über 65-Jährigen aus. 57% waren im erwerbsfähigen Alter.

Bei Seniorinnen und Senioren ist die Zunahme besonders deutlich, was laut BFS aber nicht nur auf Migration, sondern auch auf die Alterung der Auslandschweizerinnen und Auslandschweizer zurückzuführen ist.

Auslandschweizerstatistik

Das Bundesamt für Statistik (BFS) erfasst jährlich alle Schweizer Bürgerinnen und Bürger, die keinen Wohnsitz in der Schweiz haben und bei einer Vertretung der Schweiz im Ausland angemeldet sind. Die Daten werden vom Konsularnetz erhoben.

Infobox Ende

Neuer Inhalt

Horizontal Line


Externer Inhalt

Ihre Meinung zählt} Nehmen Sie an unserer kurzen Befragung teil!

Ihre Meinung zählt

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.