Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

FRANKFURT (awp international) - Deutsche Aktienfonds haben im vergangenen Jahr im Schnitt etwas besser als der deutsche Aktienindex Dax abgeschnitten. Im Gesamtjahr 2009 hätten deutsche Aktienfonds ihren Wert um 27,3 Prozent gesteigert, teilte der Bundesverband Investment und Asset Management (BVI) am Montag in Frankfurt mit. Damit lag die Performance rund 3,5 Prozentpunkte über dem Dax-Ergebnis. Während der Zuwachs internationaler Aktienfonds dem Ergebnis deutscher Fonds entsprach, lag das Plus bei europäischen Aktienfonds sogar bei 29,9 Prozent.
Wesentlich stärker waren die Zuwächse bei Aktienfonds, die in spezielle Regionen investieren. So lag der Wertzuwachs bei Aktienfonds mit Schwerpunkt Osteuropa bei 80,8 Prozent und bei Fonds mit Schwerpunkt Schwellenländern bei 68,3 Prozent. Zweistellige Wertzuwächse konnten auch Mischfonds mit Aktien und Rentenpapieren im Portfolio erzielen. Die Zuwächse bei Rentenfonds lagen mit Ausnahme reiner Staatsanleihenfonds etwas niedriger. Offene Immobilienfonds erzielten ein Ergebnis von plus 2,5 Prozent, Geldmarktfonds von plus 1,5 Prozent./bf/gl

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

???source_awp???