Navigation

Sprunglinks

Hauptfunktionen

Werkschau Peter Zumthor - die bekanntesten Bauten

Peter Zumthors Bauten zeichnen sich durch ihre schlichte Funktionalität und den sorgsamen Bezug zur Umgebung aus. Grossen Wert legt er auch auf die Wahl der Materialien und die atmosphärische Qualität der Räume.

Zumthors Ruhm im In- und Ausland gründet auch auf seiner sehr sorgfältigen Projektauswahl. Zu seinen bekanntesten Bauten zählen das Kunstmuseum Bregenz in Österreich, das Kolumba Köln (Kunstmuseum des Erzbistums Köln), der Pavillon im Garten der Serpentine Gallery in London und der Klangkörper, sein Schweizer Pavillon an der Expo 2000 in Hannover.

 (Text: Isobel Leybold, swissinfo.ch; Bilder: Keystone, akg images)