Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Basel (awp/sda) - Ruth Metzler verlässt die Novartis AG. Die frühere Bundesrätin wolle "neue Chancen ausserhalb des Konzerns wahrnehmen", bestätigte der Basler Pharmakonzern Angaben der "Neue Zürcher Zeitung" vom Freitag.
Ruth Metzler war 2005 zu Novartis gestossen und zunächst als Chefjuristin des Unternehmens in Paris tätig gewesen. Seit 2006 ist sie Leiterin des Bereichs Investor Relations von Novartis. Dem Bundesrat hatte die CVP-Politikerin von 1999 bis 2003 angehört, wurde dann aber vom Parlament nicht wiedergewählt.
Nachfolgerin Metzlers als Leiterin der Investorenkontakte von Novartis wird Susanne Schaffert. Die promovierte Chemikerin ist seit 1995 bei Novartis tätig und hatte dabei laut dem Konzern verschiedene Positionen im Pharma-Bereich inne. Sie tritt ihren neuen Posten am 1. April an.
ra

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

???source_awp???