Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Schaan FL (awp) - Die Liechtensteiner Hilti Gruppe und das US-Unternehmen Trimble arbeiten künftig enger zusammen. Für die Entwicklung von Messgeräten für die Hochbau-Branche wurde in den USA das Joint Venture Intelligent Construction Tools gegründet, hiess es am Mittwoch in einer Mitteilung. Beide Unternehmen sind zu je 50% an dem Gemeinschaftsunternehmen beteiligt und arbeiten bereits seit 2002 zusammen.
Neben der finanziellen Beteiligung wollen Hilti und Trimble ihre Technologien in das Joint Venture einbringen. Zudem bildeten Patente und weiteres geistiges Eigentum aus den jeweiligen Bereichen die Grundlage für die künftige Produktentwicklung.
Die Neuentwicklungen aus dem Joint Venture werden in Produkte von Hilti als auch von Trimble einfliessen. Beide Unternehmen werden über ihre eigenen Vertriebs- und Verkaufskanäle für die Kundenbelieferung und den Service besorgt sein.
ps/rt

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

???source_awp???