Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

TOKIO/KYOTO (awp international) - Der japanische Weltmarktführer für Präzisions-Elektromotoren, Nidec, übernimmt das Motorengeschäft des US-Elektronikriesen Emerson Electric. Das teilte der in Kyoto ansässige Konzern am Mittwoch mit. Ein Kaufpreis wurde nicht genannt. Die Übernahme der Geschäftsbereiche von Emerson, die im vergangenen Geschäftsjahr zusammen einen Umsatz von mehr als 800 Millionen Dollar erwirtschaftet hatten, soll bis Ende September abgeschlossen sein. Mit der Kaufvereinbarung erhalten die Japaner für ihr globales Motorengeschäft eine neue starke Position auf dem wichtigen US-Markt.
Nidec baut winzige Motoren, die unter anderem Festplatten in Notebooks rotieren lassen. Die Strategie des erfolgreichen Unternehmens ist es, durch Fusionen und Übernahmen die globale Wettbewerbsfähigkeit weiter zu steigern. Das Unternehmen hat dabei seinen Fokus vom Markt für Informationsspeicher-Motoren auf Haushaltsgeräte und den Automobilbereich ausgeweitet, wo es hohes Wachstumspotenzial sieht. Emerson Electric ist ein führender Hersteller für Elektromotoren für Haushaltsgeräte wie Geschirrspüler, Waschmaschinen und Klimaanlagen. Sein Motorengeschäft ist profitabel.
Durch das Übernahmegeschäft mit Emerson will Nidec zudem in neue Bereiche wie Agrarausrüstungen vorstossen. Das japanische Unternehmen will dabei die etwa 6000 Beschäftigten von Emerson Electric, das Stützpunkte zur Forschung und Entwicklung, Produktion und Vertrieb in den USA, Mexiko, Grossbritannien und China hat, weiterbeschäftigen./ln/DP/tw

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

???source_awp???