Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

MÜNCHEN (awp international) - Der Münchener Nutzfahrzeug- und Motorenhersteller MAN gibt sich fast drei Wochen länger Zeit, um die Bilanz für das vergangene Jahr auszurechnen. Der Termin der Bilanzpressekonferenz zum Jahresabschluss 2010 werde auf den 21. März 2011 verschoben, teilte das Unternehmen am Montag mit. MAN hatte den Termin zuvor für den 1. März angesetzt. Eine Begründung für die Verzögerung gab es zunächst nicht. Auch die ursprünglich am 8. April geplante Hauptversammlung werde verschoben, hiess es. Ein neuer Termin wurde noch nicht genannt./dct/wiz

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

???source_awp???