Navigation

Pirelli will in Formel 1 zurück

Dieser Inhalt wurde am 30. April 2010 - 06:31 publiziert

MAILAND (awp international) - Der italienische Reifenhersteller Pirelli will zurück in die Formel 1. Das Unternehmen gab am Donnerstag bekannt, dass man eine entsprechende Bewerbung im Vorfeld des Grossen Preises von Spanien in der kommenden Woche (9. Mai) beim Internationalen Automobilverband FIA und der Formula One Administration FOM abgeben wolle. Pirelli war von 1950 bis 1991 in der Königsklasse des Motorsports engagiert. Der aktuelle alleinige Ausrüster Michelin wird nach der laufenden Saison aussteigen./mx/DP/he

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Webseite importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@swissinfo.ch

Diesen Artikel teilen

Passwort ändern

Soll das Profil wirklich gelöscht werden?