Navigation

Sprunglinks

Hauptfunktionen

Luftfahrt Berner Airline Skywork fliegt wieder

Blick aus der Wartehalle am Flughafen Belp auf einen Flieger der Skywork.

Nun fliegen sie wieder: Eine der insgesamt fünf Maschinen der Airline Skywork auf dem Flughafen Bern in Belp.

(Keystone/Peter Klaunzer)

Die Berner Airline Skywork fliegt wieder. Nach dreitägigem Unterbruch verliess die erste Maschine am Mittwoch um 06.30 Uhr den Flughafen Bern in Belp.

Das ist der Website des Flughafens zu entnehmen. Die Maschine hob ab mit Ziel München.

Das Bundesamt für Zivilluftfahrt hatte Skywork am späten Dienstagabend die Betriebsbewilligung erteilt. Zuvor war es der Fluggesellschaft gelungen, den erforderlichen Finanzierungsnachweis für den Winterflugplan vorlegen zu können. Zu möglichen Investoren oder Konsortien machte Skywork keine genauen Angaben.

Skywork hat ein Grounding hinter sich. Seit Sonntag gab es keine Flüge mehr, weil die Betriebsbewilligung des Bundes fehlte. Die Gesellschaft hat fünf Flugzeuge und 120 Angestellte.

swissinfo.ch/ka und Agenturen

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

×