Clariant baut ab

Dieser Inhalt wurde am 25. November 2006 - 16:15 publiziert

Der Basler Chemiekonzern Clariant baut über 2000 Stellen ab. Das sind 10% der Belegschaft. Auch 10% der Standorte werden geschlossen. Eine Radikalkur. Urs Siegrist, SR DRS. (2.43)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Webseite importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@swissinfo.ch

Diesen Artikel teilen