Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

LEVERKUSEN (awp international) - Der Chemie- und Pharmakonzern Bayer bekommt in seinem Gesundheitsgeschäft einen neuen Chef. Arthur Higgins verlasse das Unternehmen Ende April, teilte Bayer am Mittwoch mit. Jörg Reinhardt werde zum 15. August 2010 Vorsitzender des Vorstands der Bayer HealthCare und Chairman des Executive Committees. Der 54-jährige war zuletzt beim Schweizer Pharmakonzern Novartis tätig. Sein Vorgänger Arthur Higgins verlasse das Unternehmen zum 30. April 2010 auf eigenen Wunsch.
Bis zum Amtsantritt Reinhardts übernehme Marijn Dekkers, designierter Vorstandsvorsitzender und Nachfolger von Werner Wenning auf dem Chefsessel, ab dem 1. Mai 2010 zusätzlich die kommissarische Leitung von Bayer HealthCare. Reinhardt war seit Oktober 2008 für das operative Geschäft bei Novartis zuständig und ist Anfang 2010 auf eigenen Wunsch ausgeschieden. Reinhardt wurde in Branchenkreisen bei seinem Amtsantritt bei Novartis als Kronprinz für die Nachfolge von Daniel Vasella gehandelt. Im Januar teilte Novartis dann zusammen mit einem Rekordgewinn für 2009 überraschend die Nachfolgeregelung von Konzernchef Vasella mit. Der Verwaltungsrat ernannte in Joe Jimenez den Pharmachef ab 1. Februar zum neuen Vorstandsvorsitzenden.
Bayer HealthCare ist ein Teilkonzern der Bayer AG. Das Unternehmen bündelt die Aktivitäten der Divisionen Animal Health, Consumer Care, Diabetes Care sowie Pharma. Bayer HealthCare wies 2009 einen Umsatz von rund 16 Milliarden Euro aus./ep/tw

Neuer Inhalt

Horizontal Line


Wahlen Schweiz 2019

Vier Personen an einem Gerät auf dem Fitness-Parcours im Wald

Schweizer Parlamentswahlen 2019: Sorge ums Klima stösst Grüne in die Favoritenrolle.
> Mehr erfahren.

Wahlen Schweiz 2019

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










???source_awp???