Navigation

Indiens Automarkt trotzt der Wirtschaftskrise

Dieser Inhalt wurde am 11. November 2009 - 16:30 publiziert

NEU DELHI (awp international) - Der Automobilmarkt der aufstrebenden Wirtschaftsmacht Indien trotzt der globalen Wirtschaftskrise: Verglichen mit dem Vorjahresmonat seien die Autoverkäufe in Asiens drittgrösster Volkswirtschaft im Oktober um 34 Prozent gestiegen, teilte der indische Automobil-Herstellerverband SIAM nach Angaben der Nachrichtenagentur PTI am Mittwoch mit. Der Absatz von Nutzfahrzeugen habe im Oktober sogar um 52 Prozent über dem des Vorjahresmonats gelegen. Die Motorradverkäufe hätten in dem Zeitraum um 14 Prozent zugelegt. Der Absatz auf dem indischen Automobilmarkt sei damit im siebten Monat in Folge gestiegen.
hfr/DP/zb

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Webseite importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@swissinfo.ch

Diesen Artikel teilen

Passwort ändern

Soll das Profil wirklich gelöscht werden?