Schweizer Perspektiven in 10 Sprachen

Martin Rominger verpasste den Cut

(Keystone-SDA) Golf – Auch in der Saison 2012 wird kein Schweizer Golfprofi regulär auf der Europa-PGA-Tour spielen können. Martin Rominger verpasste am sechstägigen Qualifikationsturnier in Girona nach 4 Runden den Cut.
Der Bündner Rominger benötigte in Spanien vier Schläge zuviel. Das entscheidende Handicap handelte er sich am ersten Tag mit einer 74er-Runde (4 über Par) ein. Seit dem Abstieg von Julien Clément aus der Europa-Tour Ende 2004 ist es keinem Schweizer mehr gelungen, sich die Tourkarte für den höchsten europäischen Circuit zu erspielen.
Girona (Sp). Qualifikation zur Europa-PGA-Tour 2012. Finalturnier (2 Plätze/Par 70 und Par 72). Stand nach der 4. von 6 Runden: 1. Sam Hutsby (Eng) 268. 2. Andy Sullivan (Eng) 270. Cut nach 4 Runden verpasst: 93. u.a. Martin Rominger (Sz) 284 (74/70/70/70). – Die ersten 30 erhalten das Spielrecht für die Europa-PGA-Tour 2012.

SWI swissinfo.ch - Zweigniederlassung der Schweizerischen Radio- und Fernsehgesellschaft

SWI swissinfo.ch - Zweigniederlassung der Schweizerischen Radio- und Fernsehgesellschaft