Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Zürich (awp) - Die zur Migros-Industrie gehörende Mibelle AG Cosmetics übernimmt die Mehrheit am britischen Kosmetikhersteller Hallam Beauty Ltd. Damit baut der Detailhandelskonzern die Position im Geschäft mit Kosmetik- und Hygieneprodukten international aus, wie am Montag aus einer Mitteilung hervorgeht. Über finanzielle Details der Transaktion wurden keine Angaben gemacht.
Hallam Beauty mit Sitz in Bradford (UK) wurde 2005 von der GRI Group gegründet und ist heute mit 270 Mitarbeitenden einer der grössten und erfolgreichsten unabhängigen Kosmetikhersteller in England. Der Umsatz sei in dieser Zeit um mehr als das Vierfache auf insgesamt 37 Mio GBP angestiegen, so die Migros.
Der Zukauf werde Mibelle, die sich sehr erfolgreich auf die Entwicklung und Herstellung von günstigen, qualitativ hochstehenden Eigenmarken spezialisiert habe, weiter stärken und den Zugang zum Kosmetikmarkt in England erleichtern.
cc/rt

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

???source_awp???