Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Axpo Super League - Der Schweizer Meister FC Basel verliert wie erwartet den schwedischen Internationalen Behrang Safari.
Der 26-jährige Aussenverteidiger wechselt mit einem Dreijahresvertrag zum belgischen Rekord-Champion RSC Anderlecht. Safari, der Wurzeln im Iran hat, war im Sommer 2008 vom Malmö FF aus zu Basel gestossen. Mit den "Bebbi" gewann er auf nationaler Ebene zweimal die Meisterschaft und einmal den Cup, hinzu kamen Einsätze in der Champions League. In der letzten Super-League-Saison hat er 28 Partien absolviert. Sein Vertrag mit Basel wäre nun ausgelaufen

Neuer Inhalt

Horizontal Line


swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










SDA-ATS