Navigation

PRESSE/Munich Re erwägt Preiserhöhungen wegen Klimawandel

Dieser Inhalt wurde am 29. Dezember 2009 - 18:40 publiziert

BERLIN (awp international) - Der Rückversicherer Munich Re erwägt wegen der steigenden Zahl von Naturkatastrophen eine Erhöhung der Beiträge. Das bestätigte das Unternehmen dem "Tagesspiegel" (Mittwochausgabe). "Wenn sich die Gefährdungslage dauerhaft verändert, müssen wir unsere Preise anpassen", zitiert die Zeitung eine Sprecherin. Im Jahr 2009 hat die Zahl der Naturkatastrophen laut Munich Re erneut zugenommen. Dafür macht das Unternehmen auch den Klimawandel verantwortlich./tw/edh

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Webseite importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@swissinfo.ch

Diesen Artikel teilen

Passwort ändern

Soll das Profil wirklich gelöscht werden?