Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

PARIS (awp international) - Die Fluggesellschaft Air France-KLM hat im Juli nur leicht von der Erholung in der Luftfahrt profitiert. Die Zahl der Fluggäste blieb mit 6,9 Millionen nahezu unverändert, wie das französisch-niederländische Unternehmen am Freitag in Paris mitteilte. Allerdings waren die Passagiere im Schnitt auf längeren Strecken unterwegs. Die Zahl der geflogenen Passagierkilometer legte bei unverändertem Flugangebot um 1,2 Prozent zu. Die Auslastung der Flieger verbesserte sich um 1,1 Prozentpunkte auf 86,2 Prozent.
Im Luftfrachtgeschäft zeigte die Entwicklung leicht nach oben. Die Verkehrsleistung wuchs um 1,7 Prozent auf 977 Millionen verkaufte Tonnenkilometer. Die Auslastung der Frachträume verbesserte sich um 2,4 Prozentpunkte auf 66,2 Prozent./stw/dct/she

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

???source_awp???