Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Zürich (awp) - Der Vermögensverwalter Julius Bär führt das bisher regional geführte Schweizer Privatkundengeschäft in eine einzige Marktregion Schweiz zusammen. Yves Robert-Charrue wird per 1. Juli CEO Schweiz. Er wird in seiner aktuellen Funktion als Head Investment Solutions Group durch Hans F. Lauber abgelöst, der am 1. September zu Julius Bär kommt, wie die Privatbankengruppe am Freitag mitteilte.
Lauber ist den Angaben zufolge ehemaliger Chief Investment Officer (CIO) der Winterthur Gruppe und Mitbegründer sowie CEO von Arecon Asset Management, Zürich.
Im Rahmen der vor 18 Monaten lancierten strategischen Initiative zur Beschleunigung des Wachstums im Heimmarkt sei eine innovative, gezielt auf die Anforderungen der in der Schweiz ansässigen Kundschaft ausgerichteten Produkt- und Dienstleistungspalette geschaffen worden. Mit dem Zusammenschluss zu einer einzigen Marktregion Schweiz könne dieses spezialisierte Angebot nun noch besser zum Tragen gebracht werden, erklärte das Institut.
Julius Bär verfügt über 16 Niederlassungen in allen wichtigen Landesteilen der Schweiz. Die bisherige regionale Organisation der Schweiz wird laut Mitteilung abgelöst. Kundenbeziehungen seien von dieser organisatorischen Änderung nicht betroffen, hiess es.
Bernard Keller, der die strategische Initiative "Schweiz" als Geschäftsleitungsmitglied der Bank Julius Bär betreut hat, bleibt den Angaben zufolge Geschäftsleitungsmitglied der Julius Bär Gruppe und konzentriert sich auf die strategische Entwicklung der Gruppe. Er scheidet aus der Geschäftsleitung der Bank Julius Bär aus.
Wie geplant werde ausserdem Dr. Venkatraman Anantha-Nageswaran, CIO, Julius Bär Ende Juli verlassen, der Gruppe jedoch als externer Berater weiterhin mit seinen umfassenden Marktkenntnissen zur Verfügung stehen.
cc/ps

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.









The citizens' meeting

The citizens' meeting

1968 in der Schweiz

???source_awp???