Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Zürich (awp) - Nycomed hat mit dem Medikament Daxas (Roflumilast) bei chronischer obstruktiver Lungenerkrankung (COPD) gute Ergebnisse erzielt. In einer vom Unternehmen finanzierten zwölfmonatigen Studie mit 2'000 Patienten und 1'400 Ärzten habe sich gezeigt, dass Daxas die Häufigkeit von Exazerbationen im Vergleich mit einem Placebo signifikant geringer war bzw. der Zeitraum bis zu deren Auftreten deutlich länger, teilte das Pharma-Unternehmen am Sonntag mit.
Die Ergebnisse der Studie wurden am Kongress der European Respiratory Society in Barcelona vorgestellt.
Daxas ist für die Indikation COPD in der EU zugelassen und wird derzeit zusammen mit Merck Sharp & Dohme in Deutschland lanciert. Bis Ende dieses Jahres soll das Medikament in acht weiteren europäischen Ländern am Markt eingeführt werden.
rt/ps

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

???source_awp???