Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

RÖDENTAL (awp international) - Der Spielwarenhersteller Zapf Creation hat seinen leichten Aufwärtstrend trotz anhaltend roter Zahlen fortgesetzt. Im ersten Halbjahr lag der Umsatz mit 22,3 Millionen Euro um 13,7 Prozent über dem Vorjahresniveau, berichtete die Zapf Creation AG am Mittwoch in Rödental bei Coburg. Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) verringerte sich um 3,7 Millionen Euro auf minus 5,0 Millionen Euro. Die Zahlen entsprechen nach Angaben von Vorstandschef Ron Oboler den Planungen. Positive Impulse für das zweite Halbjahr erwartet das Unternehmen von neuen Produkten, die in Kürze in den Handel kommen sollen./mpr/DP/tw

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

???source_awp???