Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Allschwil (awp) - Der Pharmakonzern Actelion schlägt Jean-Pierre Garnier und Robert Bertolini zur Wahl in den Verwaltungsrat vor. Im Fall seiner Wahl an der Generalversammlung am 5. Mai werde Garnier neben Joseph C. Scodari Vizepräsident des Verwaltungsrats, teilt das Unternehmen am Mittwoch mit.
Im Rahmen der Nachfolgeplanung beabsichtigt der Verwaltungsrat zudem, Jean-Pierre Garnier nach Ablauf der Amtszeit von Robert E. Cawthorn zum Präsidenten des Verwaltungsrats zu ernennen, wie es weiter heisst. Cawthorn werde wie geplant bei der Generalversammlung 2012 zurücktreten.
Jean-Pierre Garnier war von 2001 bis 2008 CEO von GlaxoSmithKline. Anschliessend war er CEO von Pierre Fabre Labs, eines in Frankreich ansässigen Pharma- und Kosmetikunternehmens. Garnier sitzt im Verwaltungsrat von United Technologies und Renault. Er ist Vorsitzender des Verwaltungsrats des US-Biotechnologieunternehmens NormOxys und des Verwaltungsrats der französischen Biotechfirma Cerenis sowie operativ tätiger Partner von Advent international, einer global operierenden Beteiligungsfirma.
Robert Bertolini war von 2003 bis 2009 stellvertretender Vorsitzender des Verwaltungsrats und CFO bei Schering Plough. Ende 2009 wurde er Mitglied des Verwaltungsrats von Genzyme und im Januar 2011 von Charles River Laboratories International.
cc/rt

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.









The citizens' meeting

The citizens' meeting

1968 in der Schweiz

???source_awp???